Heynckes: "So einen gibt es nicht oft"

SID
Montag, 20.07.2015 | 10:03 Uhr
Vidal hätte schon 2011 für Bayern auflaufen sollen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Do26.07.
Topspiele pur: FCB - Juve, BVB - Benfica & City - Reds
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Jupp Heynckes lobt seinen früheren Spieler Arturo Vidal als "absoluten internationalen Topspieler" und würde einen Wechsel des chilenischen Nationalspielers zu seinem Ex-Klub Bayern München begrüßen.

"Arturo beschränkt sich nicht auf die Defensive; er gibt auch Impulse nach vorne, so einen Spieler gibt es nicht oft", sagte Heynckes, der die Bayern 2013 als Trainer zum Triple geführt hatte, dem Fachmagazin kicker.

Heynckes wollte Vidal, mit dem er bei Bayer Leverkusen zusammenarbeitete, 2011 mit nach München nehmen, doch der Mittelfeldmann ging zu Juventus Turin. Nun stehen die Bayern kurz vor der Verpflichtung des 28-Jährigen - sehr zur Freude von Heynckes. "Er ist ein ausgezeichneter Balleroberer, unheimlich giftig in den direkten Duellen, lauf- und zweikampfstark, er hat eine besondere kämpferische Note. Dazu kann er richtig gut Fußball spielen", lobte er.

Trotz der giftigen Art des "Kriegers" hält Heynckes dessen Charakter für "nicht schwierig". Dass Vidal kürzlich alkoholisiert einen Ferrari zerlegte, "darf man nicht überbewerten, Arturo ist ein Lausbub, ein großer Junge", meinte der 70 Jahre alte Coach. Auf dem Platz müsse man Vidal jedoch "eine ganz klare Order geben" und ihn "in seinem übermäßigen Einsatz bremsen. Das muss er kontrollieren." Heynckes prophezeite, Vidal werde im Münchner Mittelfeld "für Balance sorgen".

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung