Medien: Firmino im Sommer weg

SID
Freitag, 12.06.2015 | 12:12 Uhr
Zehn Treffer konnte Firmino vergangene Saison erzielen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

1899 Hoffenheim muss sich wohl früher als erwartet auf die Suche nach einem neuen Mittelfeldstrategen begeben. Wie unter anderem Sky Sport News HD berichtet, ist der Abgang des brasilianischen Nationalspielers Roberto Firmino im Sommer beschlossene Sache.

Der 23-Jährige, der mit der Selecao derzeit an der Copa America teilnimmt, besitzt im Kraichgau eigentlich noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Als Ablösesumme stehen zwischen 25 und 30 Millionen Euro im Raum.

"Eins ist klar: Wenn ein Klub kommt, dann sprechen wir hier über einen sehr hohen Marktwert", hatte 1899-Manager Alexander Rosen unlängst klargestellt. Rosen erklärte zudem, dass Firmino bei den "ganz großen Topklubs auf dem Zettel" stehe. Eine Einigung mit einem anderen Klub, teilte der Verein dem SID am Freitag mit, gebe es derzeit aber noch nicht.

Einer dieser namhaften Vereine, der offenbar auch bereit ist, tief in die Tasche zu greifen, soll der englische Rekordmeister Manchester United sein. Laut ESPN Brazil wird Firmino den für einen Wechsel obligatorischen Medizincheck noch während seines Aufenthalts in der Heimat absolvieren.

Ihren bisherigen Transferrekord erlösten die Hoffenheimer vor fünf Jahren durch den Wechsel des Brasilianers Carlos Eduardo. Rubin Kasan aus Russland zahlte damals rund 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler.

Roberto Firmino im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung