Fussball

Mainz verpflichtet Niederlechner

SID
Niederlechner konnte 25 Scorerpunkte in der letzten Saison verbuchen
© getty

FSV Mainz 05 hat Angreifer Florian Niederlechner vom 1. FC Heidenheim verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vierjahresvertrag bis 2019, das bestätigten die Mainzer am Freitag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

"Es ist unsere Philosophie, Spieler mit viel Potenzial nach Mainz zu holen, um sie hier zu guten Bundesligaspielern weiterzuentwickeln. Auch Florian Niederlechner hat hierzu alle Voraussetzungen. Das passt, da bin ich sehr sicher", sagte Manager Christian Heidel.

Auch Trainer Martin Schmidt freut sich über den Neuzugang: "Wir haben ihn intensiv und über einen langen Zeitraum beobachtet. Dass er nach unseren Gesprächen am liebsten sofort mit auf den Trainingsplatz gegangen wäre, zeigt seine große Leistungsbereitschaft. Schön, dass Florian seinen nächsten Karriereschritt mit uns gehen möchte."

Niederlechner gelangen in der abgelaufenen Zweitliga-Saison 15 Tore und zehn Torvorlagen bei 33 Einsätzen. Zuvor war der gebürtige Oberbayer bereits in der 3. Liga für die SpVgg Unterhaching auf Torejagd gegangen.

Florian Niederlechner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung