Fussball

Bayer an Salcedo dran?

SID
Carlos Salcedo steht bei vielen Vereinen auf dem Zettel
© getty

Bayer Leverkusen sucht weiter nach einem Innenverteidiger und ist jetzt angeblich in Mexiko fündig geworden: Die Werkself soll die Fühler nach Carlos Salcedo ausgestreckt haben, es gibt aber offenbar Konkurrenz.

Fox Sports vermeldete das Leverkusener Interesse an dem hoch gehandelten 21-Jährigen. Salcedo, der derzeit noch für Deportivo Guadalajara spielt, will demnach zudem unbedingt nach Europa und wird seinen Vertrag nicht verlängern. Neben Bayer hat aber wohl auch ein Klub aus Portugal sein Interesse bekundet.

Die Werkself sucht derweil weiter auch nach einem neuen Mittelfeldspieler, durch die Abgänge von Stefan Reinartz, Simon Rolfes und Gonzalo Castro besteht trotz der Rückkehr von Christoph Kramer noch Nachholbedarf. An den zuletzt erneut verbreiteten Wechselgerüchten um Lars Bender und den FC Arsenal ist dagegen offenbar nichts dran: Laut dem kicker gab es noch nie ein konkretes Angebot aus der Premier League für den Bayer-Kapitän.

Alles über Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung