FC Bayern bangt um Neuer

SID
Freitag, 15.05.2015 | 14:23 Uhr
Neuer kann aufgrund von Sprunggelenksproblemen wahrscheinlich nicht gegen Freiburg spielen
© getty

Bayern München muss im Spiel am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) beim SC Freiburg womöglich auf Torwart Nummer vier zurückgreifen.

Wie Trainer Pep Guardiola am Freitag mitteilte, ist der Einsatz von Nationaltorhüter Manuel Neuer aufgrund von Sprunggelenksproblemen ungewiss.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Da Pepe Reina nach seinem Platzverweis gegen den FC Augsburg (0:1) gesperrt ist und Tom Starke weiter verletzt ausfällt, müsste der österreichische Junioren-Nationalspieler Ivan Lucic (20) Neuer vertreten. Für Lucic wäre es das Bundesliga-Debüt.

Manuel neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung