Nach Selke-Wechsel zu RB Leipzig

Eichin: Di Santo hat Priorität

Von Falko Blöding
Donnerstag, 02.04.2015 | 10:10 Uhr
Thomas Eichin sucht einen neuen Sturmpartner für Franco Di Santo
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Bundesliga
FC Bayern München -
Bayer 04 Leverkusen (Highlights)
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Bundesliga
Hamburger SV -
FC Augsburg (Highlights)
Bundesliga
TSG Hoffenheim -
SV Werder Bremen (Highlights)
Serie A
Juventus -
Cagliari
Bundesliga
1. FSV Mainz 05 -
Hannover 96 (Highlights)
Bundesliga
VfL Wolfsburg -
Borussia Dortmund (Highlights)
Bundesliga
Hertha BSC -
VfB Stuttgart (Highlights)
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Bundesliga
6 um 6 (1. Spieltag)
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Bundesliga
FC Schalke 04 -
RB Leipzig (Highlights)
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Bundesliga
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt (Highlights)
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Bundesliga
Borussia M’gladbach -
1. FC Köln (Highlights)
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen -
TSG Hoffenheim
Bundesliga
Eintracht Frankfurt -
VfL Wolfsburg
Bundesliga
FC Augsburg -
Borussia M’gladbach
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Davie Selke und Franco Di Santo bildeten in den letzten Monaten bei Werder Bremen ein erfolgreiches Sturmduo. Youngster Selke wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr da sein, er wechselt zu RB Leipzig. Auch bei Di Santo ist der Verbleib über den Sommer hinaus ungewiss, sein Vertrag läuft 2016 aus und es gibt zahlreiche Interessenten.

Werders Geschäftsführer Thomas Eichin verdeutlichte, dass der Argentinier unbedingt gehalten werden solle. "Priorität besitzt für uns jetzt, Franco Di Santo langfristig zu binden." Außerdem wollen die Bremer einen Ersatz für Selke holen. Einen Angreifer, der ebenfalls in der Sturmspitze zuhause ist: "Wir werden von außen einen guten Ersatz für Davie holen. Das soll einer sein, der Tore schießen kann."

Eichin äußerte auch Verständnis für Selke, der zwar in die 2. Bundesliga wechselt, dort aber einen hochdotierten Fünf-Jahres-Vertrag erhält: "Ich kann Davie verstehen. Die zweite Liga ist für ihn nicht entscheidend, das Gesamtkonzept ist einfach sehr gut."

"So ist das Geschäft"

"Ich sehe das auch emotional, und es gefällt mir nicht, so einen Spieler zu verlieren. Aber Davie muss sich nichts vorwerfen, so ist das Geschäft. Er wird sich weiter voll für uns reinhängen", ergänzte Eichin.

Acht Millionen Euro streicht Werder dem Vernehmen nach für den U-19-Europameister ein, weitere erfolgsabhängige Zahlungen sind möglich. Geld, dass die Hanseaten nun klug in die Mannschaft investieren wollen. "Wir sind wirtschaftlich auf Transfererlöse angewiesen. Nach der ersten Enttäuschung wird jeder verstehen, dass durch diesen Transfer das eine oder andere für uns wieder möglich ist. Wir werden demnächst kein schlechteres Team haben", so Eichin.

Als möglicher Nachfolger Selkes ist Köln-Angreifer Anthony Ujah im Gespräch. "Ein guter Spieler, ein sehr guter Spieler", sagt Eichin über den Nigerianer, schränkt jedoch ein: "Es gibt auch noch 25 andere gute Spieler, die wir beobachten." Auch Mark Uth vom SC Heerenveen soll unter den Kandidaten sein.

Franco di Santo in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung