Nach 0:4-Debakel in Leverkusen

96-Training am Sonntag mit Korkut

SID
Sonntag, 19.04.2015 | 12:33 Uhr
Tayfun Korkut steht nach der Niederlage in Leverkusen enorm unter Druck
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Einen Tag nach dem 0:4-Debakel des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96 bei Bayer Leverkusen hat der angezählte Coach Tayfun Korkut am Sonntag wie gewohnt das Training geleitet. Der 41-Jährige beaufsichtigte eine leichte, etwas mehr als einstündige Übungseinheit in der WM-Arena am Maschsee.

Die Niedersachsen müssen nach 13 Spielen ohne Sieg in Folge als Tabellen-15. weiterhin um den Klassenerhalt bangen. Ob 96-Präsident Martin Kind seine vor einer Woche ausgesprochene Jobgarantie für Korkut bis zum Saisonende erneuern wird, blieb zunächst unklar.

Als möglicher Nachfolger wird bislang am häufigsten Korkuts Vorgänger bei den Norddeutschen, Mirko Slomka, genannt. Der erfahrene Trainer gilt allerdings klubintern nicht als erste Wahl.

Nächster Heimspielgegner der Hannoveraner ist am kommenden Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) 1899 Hoffenheim. Exakt eine Woche später müssen die Roten zum Niedersachsen-Derby beim VfL Wolfsburg antreten.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung