Abschied von Hannover

Almer kehrt zu Austria Wien zurück

SID
Montag, 27.04.2015 | 15:25 Uhr
Robert Almer bestritt 21 Länderspiele für Österreich
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Torwart Robert Almer (31) von Hannover 96 verlässt den stark abstiegsgefährdeten Bundesligisten am Ende der Saison und wechselt zu Austria Wien.

Der Österreicher erhält bei seinem Ex-Klub einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit und soll die Nummer eins bei der Austria werden.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Almer war im vergangenen Sommer von Energie Cottbus nach Hannover gewechselt, blieb als Vertreter von Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler (26) bislang aber ohne Pflichtspieleinsatz.

Almer spielte bereits von 2008 bis 2011 in Wien.

Robert Almer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung