Montag, 09.03.2015

Probleme am Kniegelenk

Frankfurt: Zwangspause für Russ

Eintracht Frankfurt muss bis auf Weiteres auf Marco Russ verzichten. Der Innenverteidiger erlitt im Spiel beim 1. FC Köln am Sonntag (2:4) eine Verletzung im linken Kniegelenk. Das teilte der Liga-Neunte am Montagabend mit.

Bitter: Marco Russ fällt mehrere Wochen aus.
© getty
Bitter: Marco Russ fällt mehrere Wochen aus.

Bei einer Untersuchung wurden beim 29-Jährigen eine Meniskusverletzung und eine Ruptur einer Baker-Zyste diagnostiziert. Ob Russ operiert werden muss, entscheidet sich am Dienstag.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der laufenden Saison kommt Russ für die Eintracht auf 23 Einsätze, dabei erzielte der Verteidiger zwei Tore.

Marco Russ im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz

Makoto Hasebe verletzte sich gegen Bayern am rechten Knie

Saison-Aus für Hasebe


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.