Montag, 09.03.2015

Probleme am Kniegelenk

Frankfurt: Zwangspause für Russ

Eintracht Frankfurt muss bis auf Weiteres auf Marco Russ verzichten. Der Innenverteidiger erlitt im Spiel beim 1. FC Köln am Sonntag (2:4) eine Verletzung im linken Kniegelenk. Das teilte der Liga-Neunte am Montagabend mit.

Bitter: Marco Russ fällt mehrere Wochen aus.
© getty
Bitter: Marco Russ fällt mehrere Wochen aus.

Bei einer Untersuchung wurden beim 29-Jährigen eine Meniskusverletzung und eine Ruptur einer Baker-Zyste diagnostiziert. Ob Russ operiert werden muss, entscheidet sich am Dienstag.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der laufenden Saison kommt Russ für die Eintracht auf 23 Einsätze, dabei erzielte der Verteidiger zwei Tore.

Marco Russ im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Haris Seferovic muss drei Spiele zuschauen

Drei Spiele Sperre für Frankfurts Seferovic

Frankfurt- und Hertha-Fans gingen vor dem Spiel aufeinander los

Massenschlägerei in Berlin vor Hertha-Spiel: 96 Festnahmen

Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.