Nach Verletzung gegen Frankfurt

Entwarnung bei Kölner Olkowski

SID
Montag, 09.03.2015 | 13:01 Uhr
Pawel Olkowski zog sich gegen Frankfurt eine starke Prellung am Sprunggelenk zu
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der 1. FC Köln kann möglicherweise am kommenden Samstag im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund wieder auf Pawel Olkowski zurückgreifen.

Der 25 Jahre alte Pole zog sich beim 4:2 des Bundesliga-Aufsteigers am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt kurz vor Schluss lediglich eine starken Prellung am linken Sprunggelenk zu.

Dies ergab eine eingehende Untersuchung des Abwehr- und Mittelfeldspielers am Montag. Olkowski wird wegen seiner Verletzung zunächst individuell behandelt und vorerst mit dem Mannschaftstraining aussetzen, wie der Verein mitteilte.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Kevin Wimmer, der in der Nachspielzeit gegen die Hessen die Rote Karte gesehen hatte, fehlt Köln dagegen mit Sicherheit beim BVB. Der Österreicher wurde vom DFB-Sportgericht für ein Pflichtspiel gesperrt.

Der 1. FC Köln im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung