Wolfsburg: Klose im Sommer weg?

Von Adrian Franke
Donnerstag, 12.03.2015 | 11:37 Uhr
Timm Klose (r.) kommt in dieser Saison auf nur 272 Einsatzminuten
© getty
Advertisement
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Live
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Live
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Timm Klose findet beim VfL Wolfsburg keinen Weg in die Stammformation, der Innenverteidiger kommt in der laufenden Saison auf lediglich 272 Bundesliga-Minuten. Jetzt meldete er sich öffentlich zu Wort - die Zeichen stehen wohl auf Trennung.

"Die Spielzeit, die ich gekriegt habe, ist für meinen eigenen Anspruch natürlich zu wenig. Ich komme jetzt in das beste Fußballeralter. Klar, dass ich in dieser Phase meiner Karriere möglichst viele Einsätze haben möchte. Als Fußballer will ich auf dem Platz mein Können beweisen", stellte Klose laut dem kicker klar.

Noch im Januar hatte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs einem möglichen Wechsel einen Riegel vorgeschoben, der 26-Jährige gab jetzt zu: "Natürlich war ich enttäuscht, weil ich die Möglichkeit gehabt hätte, woanders mehr zu spielen. Aber ich habe auch gesagt: Wenn ich hier gebraucht werde, ist das kein Problem."

Im Sommer könnte der Schweizer, dessen Vertrag noch bis 2017 läuft, dann aber endgültig weg sein. "Wir haben verabredet, dass wir bis zum Sommer schauen, wie es sich entwickelt", so Klose weiter: "Wenn sich nicht viel verändert, dann muss ich darüber nachdenken, einen Schritt zu machen, um wieder mehr Fußball zu spielen."

Timm Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung