Der Innenverteidiger vor dem Absprung

Wolfsburg: Klose im Sommer weg?

Von Adrian Franke
Donnerstag, 12.03.2015 | 11:37 Uhr
Timm Klose (r.) kommt in dieser Saison auf nur 272 Einsatzminuten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Timm Klose findet beim VfL Wolfsburg keinen Weg in die Stammformation, der Innenverteidiger kommt in der laufenden Saison auf lediglich 272 Bundesliga-Minuten. Jetzt meldete er sich öffentlich zu Wort - die Zeichen stehen wohl auf Trennung.

"Die Spielzeit, die ich gekriegt habe, ist für meinen eigenen Anspruch natürlich zu wenig. Ich komme jetzt in das beste Fußballeralter. Klar, dass ich in dieser Phase meiner Karriere möglichst viele Einsätze haben möchte. Als Fußballer will ich auf dem Platz mein Können beweisen", stellte Klose laut dem kicker klar.

Noch im Januar hatte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs einem möglichen Wechsel einen Riegel vorgeschoben, der 26-Jährige gab jetzt zu: "Natürlich war ich enttäuscht, weil ich die Möglichkeit gehabt hätte, woanders mehr zu spielen. Aber ich habe auch gesagt: Wenn ich hier gebraucht werde, ist das kein Problem."

Im Sommer könnte der Schweizer, dessen Vertrag noch bis 2017 läuft, dann aber endgültig weg sein. "Wir haben verabredet, dass wir bis zum Sommer schauen, wie es sich entwickelt", so Klose weiter: "Wenn sich nicht viel verändert, dann muss ich darüber nachdenken, einen Schritt zu machen, um wieder mehr Fußball zu spielen."

Timm Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung