Freitag, 13.03.2015

Disput beim HSV-Training

Zinnbauer schickt Cleber in die Kabine

Disput im Abschlusstraining: Bei den letzten Vorbereitungen zum Auswärtsspiel des Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) bei 1899 Hoffenheim sind Trainer Joe Zinnbauer und Abwehrspieler Cleber aneinandergeraten.

Cleber wechselte erst letzten Winter von Corinthians Sao Paolo nach Hamburg
© getty
Cleber wechselte erst letzten Winter von Corinthians Sao Paolo nach Hamburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach einem heftigen Wortwechsel schickte der Coach den Brasilianer vorzeitig in die Kabine.

Ungeachtet dieses Vorfalls berief Zinnbauer den 24-Jährigen in den vorläufigen Kader für das Spiel im Kraichgau, aus dem noch zwei Profis gestrichen werden.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Auch Lewis Holtby darf nach seinem Schlüsselbeinbruch erstmals auf einen Einsatz hoffen. Pierre-Michel Lasogga (muskuläre Probleme) und Maximilian Beister (Fieber) wurden dagegen nicht rechtzeitig fit.

Cleber im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Markus Gisdol und der HSV wurden erst am allerletzten Spieltag von ihren Abstiegsängsten erlöst

Gisdol spricht über aufreibenden Abstiegskampf

Rene Adler wird den Hamburger SV mit Vertragsende verlassen

Adler: "Der HSV kostet Kraft"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.