Freitag, 23.01.2015

Rummenigge zur Vertragsituation von Guardiola

Gespräche "frühestens" im Sommer

Die Gespräche zwischen Bayern München und Pep Guardiola über eine mögliche Vertragsverlängerung sind zumindest bis zum Sommer vertagt.

Pep Guardiola hat immer betont, sich über seine Vertragssituation keine Gedanken zu machen
© getty
Pep Guardiola hat immer betont, sich über seine Vertragssituation keine Gedanken zu machen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Meine Meinung zu ihm ist bekannt", sagte Karl-Heinz Rummenigge im Interview mit der "tz", "ich hoffe, dass er so lange wie möglich beim FC Bayern bleibt. Aber ich werde ihn frühestens in der zweiten Hälfte 2015 nochmals mit der Frage konfrontieren."

Guardiolas Arbeitspapier beim Fußball-Rekordmeister läuft noch bis Juni 2016. Der Spanier hatte schon während der Zeit beim FC Barcelona keinen Drang gezeigt, seine Zukunft frühzeitig zu klären.

Für den FC Bayern sind auch Einjahresverträge, wie sie Guardiola beim FC Barcelona stets unterschrieb, vorstellbar. "Jede Lösung mit Pep wäre gut", hatte Präsident Karl Hopfner vor einer Weile betont und Rummenigge damals angefügt: "Er hat noch anderthalb Jahre Vertrag. Das sind Lichtjahre für ihn."

Volles Vertrauen in Pep

Der "tz" sagte Rummenigge jetzt, Guardiola solle sich vollkommen auf die Arbeit mit der Mannschaft konzentrieren. "Ich will nicht, dass wir uns da in irgendwelchen Diskussionen verzetteln", erklärte der 59-Jährige, der nach der überzeugenden Hinrunde der Münchner noch stärker auf Guardiola baut.

"Vor der Saison habe ich ihm mal geschildert, was hier bei uns nach Weltmeisterschaften normal der Fall ist. Dann hat er zu mir gesagt: Mach dir keine Sorgen. Ich habe Erfahrung. Wir werden eine gute Saison spielen. Ich habe totales Vertrauen zu diesem Mann."

Get Adobe Flash player

Der FC Bayern in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Mario Gomez kommentiert Klassenunterschied zwischen Wolfsburg und Bayern

Gomez: "Das war wie Männerfußball gegen Jugendfußball"

Der FC Bayern München ist zum 5. Mal in Folge Meister

Reaktionen zum FCB-Titel: "Ich fühle mich als Teil der Familie"

David Alaba brachte die Bayern mit einem direkten Freistoßtor in Führung

Schützenfest! Bayern ist zum 27. Mal Meister


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.