Fussball

Prib fällt vorerst aus

SID
Donnerstag, 15.01.2015 | 13:08 Uhr
Edgar Prib fällt mit einem Muskelfaserriss mehrere Wochen aus
© getty

Trainer Tayfun Korkut (40) von Bundesliga-Achten Hannover 96 muss verletzungsbedingt mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Edgar Prib verzichten.

Der 25-Jährige hat sich am Mittwoch im Testspiel gegen Istanbul Basaksehir (0:0) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. Prib wird aber nicht vorzeitig aus dem Trainingslager der Niedersachsen abreisen und wird weiter in Belek (Türkei) behandelt.

Bereits in der Hinrunde fiel Prib mehrere Wochen nach einer Meniskus-Verletzung und einer Operation aus. Bislang kommt er auf acht Einsätze in dieser Saison.

Edgar Prib im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung