Innenverteidiger unterschreibt bis 2018

Anderson verlängert in Frankfurt

SID
Montag, 19.01.2015 | 10:15 Uhr
Bamba Anderson hat seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt langfristig verlängert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Eintracht Frankfurt kann langfristig mit Innenverteidiger Bamba Anderson planen. Der 26-jährige Brasilianer verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2018, das bestätigte die Eintracht via Twitter.

"Meine Familie fühlt sich sehr wohl hier, da fiel die Entscheidung leicht. Ich bin glücklich, dass es geklappt hat", sagte der Abwehrspieler, der seit 2011 am Main spielt: "Außerdem waren die letzten 3,5 Jahre auch sportlich sehr erfolgreich für mich, da möchte ich weitermachen. Deshalb habe ich für drei Jahre verlängert."

Rosenthal verlässt die Eintracht wohl

Sportdirektor Bruno Hübner äußerte sich zufrieden über die erfolgreiche Vertragsverlängerung: "Die sportliche Leitung von Eintracht Frankfurt freut sich, dass Bamba nochmals für drei Jahre bei der Eintracht bleibt. Er hat damit ein weiteres deutliches Zeichen für die Mannschaft gesetzt. Bamba ist seit fast vier Jahren ein bedeutender Teil unserer Mannschaft und hat auch einen großen Anteil an unserer erfolgreichen Hinrunde."

Der Innenverteidiger kommt in der laufenden Saison auf 14 Einsätze, bei denen er immer in der Startelf stand.

Anderson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung