Eberl geht von langfristigem Verbleib des Trainers aus

Favre noch lange in Gladbach?

SID
Mittwoch, 05.11.2014 | 09:54 Uhr
Wenn es nach Max Eberl geht wird Lucien Favre noch lange in Gladbach bleiben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Sportdirektor Max Eberl geht von einem langfristigen Verbleib von Trainer Lucien Favre bei Borussia Mönchengladbach aus. "Ich habe keine Zweifel, dass Lucien noch sehr lange in Gladbach ist", sagte Eberl der Sport Bild.

Eberl fügte an: "Ich kann ihm nicht sagen, dass wir in zwei Jahren Bayern angreifen - das wäre gelogen. Aber Lucien ist ein Trainer, den man auch mit Visionen und Strategien überzeugen kann. Er passt perfekt zu Borussia, aber Borussia passt auch perfekt zu ihm."

Favre ist beim fünfmaligen deutschen Meister seit Februar 2011 im Amt. Der Vertrag des 57-jährigen Schweizers läuft bis Juni 2017.

Alle Infos zu Gladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung