Veh: "Habe es mir leichter vorgestellt"

SID
Donnerstag, 23.10.2014 | 15:46 Uhr
Armin Veh trifft am Samstag auf seinen Ex-Klub
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Trainer Armin Veh vom VfB Stuttgart hat vor dem Auswärtsspiel bei seinem früheren Klub Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) recht offen über seine Startprobleme bei den Schwaben gesprochen. "Ich habe es mir leichter vorgestellt", sagte Veh über seine zweite Amtsperiode beim VfB, den er 2007 zu Meisterehren geführt hatte, "der Verein hat sich verändert - und nicht nur zum Positiven in manchen Bereichen." Veh rangiert mit dem VfB nach acht Spielen mit nur einem Sieg auf Rang 15.

Nach zuletzt ordentlichen Auftritten in der Fremde sei seine Mannschaft in Frankfurt jetzt aber "mal dran, was zu holen", meinte Veh: "Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass es ein normales Spiel für mich ist." Die Verbindung zu Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen und -Manager Bruno Hübner sei "nicht abgerissen. Zwischen Heribert und mir ist eine gewisse Freundschaft entstanden." Trotz seiner nach wie vor guten Beziehung nach Frankfurt und der Probleme beim VfB bereue er seine Rückkehr an den Neckar aber nicht, ergänzte Veh.

In Frankfurt muss Veh womöglich auf Offensivspieler Filip Kostic verzichten, der zuletzt an Fieber litt. Auch hinter dem Einsatz von Stürmer Vedad Ibisevic (leichte Probleme am Sprunggelenk) steht noch ein kleines Fragezeichen. Überdies plagt sich Moritz Leitner mit Problemen am Oberschenkel.

Armin Veh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung