Medien: Liverpool will Huntelaar

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 09.07.2014 | 12:45 Uhr
Mit den Niederlanden steht Huntelaar im Halbfinale bei der WM
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der FC Liverpool wappnet sich für einen Abgang von Starstürmer Luis Suarez und nimmt als potenziellen Nachfolger angeblich einen Angreifer aus der Bundesliga ins Visier. Klaas-Jan Huntelaar von Schalke 04 soll bei den Reds hoch im Kurs stehen. Doch die Gelsenkirchener halten offenbar die Zügel in der Hand.

Wie die "Sport Bild" berichtet, wird der Niederländer im Umfeld der Anfield Road als Erbe für den wechselwilligen Suarez gehandelt. Der Uruguayer steht trotz seiner Beißattacke gegen Giorgio Chiellini und der daraus resultierten viermonatigen Sperre vor einem Wechsel zum FC Barcelona, was Liverpool nun zum Handeln zwingt.

Huntelaar, der mit Oranje im WM-Halbfinale steht, besitzt auf Schalke nur noch ein Arbeitspapier bis 2015 und könnte im Sommertransferfenster letztmals durch einen Verkauf Geld in die Kassen des Revierklubs spülen. Doch Manager Horst Heldt beschwichtigt: "Wir planen fest mit Klaas-Jan für die neue Saison."

14-Millionen-Klausel verstrichen?

Der 30-Jährige, lange mit einem Innenbandanriss im Knie außer Gefecht gesetzt, gehörte in der vergangenen Saison mit zwölf Toren in 18 Bundesligaspielen zu den Leistungsträgern beim Champions-League-Teilnehmer, der seinen Angreifer gern halten möchte und offenbar auch nicht zu einem Verkauf genötigt ist.

Nach Informationen der "Sport Bild" ist die zeitlich gebundene Ausstiegsklausel in Höhe von 14 Millionen Euro mittlerweile verstrichen, weshalb Schalke selbst über Verbleib oder Verkauf des den Achtelfinalhelden der Elftal entscheiden kann.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung