Pinola für ein Spiel gesperrt

SID
Montag, 24.03.2014 | 14:59 Uhr
Javier Pinola wurde im Spiel gegen Eintracht Frankfurt mit Rot vom Platz gestellt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der 1. FC Nürnberg kann im Abstiegs-Duell gegen den SC Freiburg am Samstag wieder auf Abwehrspieler Javier Pinola zurückgreifen. Der 31 Jahre alte Argentinier wurde nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Eintracht Frankfurt (2:5) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für ein Spiel gesperrt.

Damit fehlt Pinola nur am Mittwoch in der Begegnung gegen den VfB Stuttgart. Pinola war nach einer Notbremse gegen den Frankfurter Angreifer Joselu des Feldes verwiesen worden (80.).

Alle Infos zu Javier Pinola

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung