Kommt Galvez?

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 12.02.2014 | 14:26 Uhr
Alejandro Galvez Jimena (r.) bald im Trikot des SV Werder Bremen?
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Werder Bremen spielt seine schlechteste Bundesligasaison seit 39 Jahren und steckt nach 20 Spielen mitten im Abstiegskampf. Medienberichten zufolge soll deshalb im Sommer der große Umbruch eingeleitet werden. Gleich sieben Spieler könnten den Verein verlassen, während aus Spanien offenbar Alejandro Galvez kommt.

Wie die "Sport Bild" berichtet, will Manager Thomas Eichin den Kader im Sommer radikal umstellen. Sieben Spieler sollen auf der Streichliste stehen, um Gehaltskosten zu senken und für finanziellen Spielraum zu sorgen. Angeblich handelt es sich dabei um die Defensivkräfte Assani Lukimya, Sebastian Prödl, Lukas Schmitz und Mareo Pavlovic sowie die Offensivspieler Mehmet Ekici, Eljero Elia und Joseph Akpala.

"Es geht jetzt darum, die Leistungen jedes einzelnen Spielers zu beurteilen, um zu dem Schluss zu kommen, mit wem macht man weiter und mit wem nicht", so Eichin. Der Bremer Manager bastelt gleichzeitig auch schon an den Neuzugängen. Nachdem mit Mittelfeldspieler Fin Bartels vom FC St. Pauli der erste Sommer-Neuzugang bereits feststeht, soll sich Werder jetzt auch Alejandro Galvez geschnappt haben.

Der 24-jährige Innenverteidiger vom spanischen Erstligisten Rayo Vallecano wäre im Sommer ablösefrei und stand in der laufenden Saison in 20 Pflichtspielen auf dem Platz. Laut dem Radiosender "Onda Creo" soll sich Bremen mit Galvez auf einen Dreijahresvertrag geeinigt haben.


Alle Infos zu Alejandro Galvez

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung