Gladbach will Werders Hunt

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 12.02.2014 | 09:31 Uhr
Seit 2001 spielt Aaron Hunt (r.) für den SV Werder Bremen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Vor dem Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag heizt die "Bild" die Stimmung zwischen beiden Teams an. Offenbar hat Gladbach Interesse an Bremens Aaron Hunt und würde Werders Mittelfeldmann gerne im Sommer verpflichten.

Demnach sucht die Borussia weiterhin nach einem Nachfolger für Juan Arango, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Zuletzt wurde Gladbach mit Valentin Stocker vom FC Basel und Marcell Jansen vom Hamburger SV in Verbindung gebracht, die Verhandlungen stocken allerdings.

Deshalb soll der Tabellenfünfte jetzt seinen Blick auf Hunt gerichtet haben. Der Vertrag des 27-Jährigen an der Weser läuft zum Saisonende aus. Mit drei Toren und vier Vorlagen ist er eine der wenigen Stützen in Werders Offensivspiel.

Hunt zögert trotz Werder-Angebot

Um ihren Führungsspieler nicht zu verlieren, sollen die im Abstiegskampf steckenden Bremer ihm bereits ein lukratives Vertragsangebot unterbreitet haben. Bis 2018 soll der dreifache Nationalspieler unterschreiben und 2,6 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

"Es wird kein langer Poker", betonte Hunt, stellte allerdings klar: "Aber bei meinen Überlegungen spielt auch die sportliche Perspektive eine wichtige Rolle."

Alle Infos zu Aaron Hunt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung