Lewandowski erstattet Anzeige

SID
Dienstag, 11.02.2014 | 13:36 Uhr
Robert Lewandowski ist nach dem Diebstahl "not amused"
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Pech für Fußball-Star Robert Lewandowski: Der polnische Nationalstürmer des deutschen Vizemeisters Borussia Dortmund beklagt den Verlust der vier Räder an seinem Porsche Carrera GTS.

Die Polizei Dortmund bestätigte auf Anfrage, dass eine entsprechende Anzeige Lewandowskis vorliegt. Die Ermittlungen dauern zurzeit noch an.

Bei der Luxuskarosse waren in unmittelbarer Nähe von Lewandowskis Haus im Dortmunder Stadtteil Schüren die vier Räder abmontiert worden, der Wagen wurde auf Steinen aufgebockt.

Zuletzt war der 25 Jahre alte Torjäger, der in der nächsten Saison für den deutschen Rekordmeister und BVB-Rivalen Bayern München spielen wird, bereits mit der Polizei in Kontakt geraten. Lewandowski war zunächst von einem 17-Jährigen wegen angeblicher Körperverletzung angezeigt worden.

Der Teenager zog später seine Anzeige gegen das BVB-Ass zurück. Er hatte Lewandowski beleidigt, allerdings war der Dortmunder Profi anschließend nicht handgreiflich geworden.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung