Brüssel-Verteidiger im Blickfeld

Wolfsburg an Meunier interessiert

SID
Dienstag, 11.02.2014 | 13:35 Uhr
Thomas Meunier (l.) hat sich ins Visier der Wölfe
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der VfL Wolfsburg hat angeblich Interesse an Rechtsverteidiger Thomas Meunier vom FC Brügge. Der 22 Jahre alte Belgier könnte seine Landsleute Kevin De Bruyne und Junior Malanda ab Sommer 2014 unterstützen. Das berichtet "Bild".

Der 1,90 Meter große Meunier spielte bereits mit De Bruyne. Bei seinem Länderspieldebüt am 19. November 2013 wechselte Trainer Mark Wilmots beide Spieler in der zweiten Halbzeit ein.

In Wolfsburg könnte der laufstarke Belgier Patrick Ochs und Christian Träsch Konkurrenz machen. Beide teilen sich aktuell die Position des Rechtsverteidigers. Meunier kann zudem auch auf der rechten Offensivposition spielen.

Alles zum aktuellen VfL Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung