Dienstag, 11.02.2014

Brüssel-Verteidiger im Blickfeld

Wolfsburg an Meunier interessiert

Der VfL Wolfsburg hat angeblich Interesse an Rechtsverteidiger Thomas Meunier vom FC Brügge. Der 22 Jahre alte Belgier könnte seine Landsleute Kevin De Bruyne und Junior Malanda ab Sommer 2014 unterstützen. Das berichtet "Bild".

Thomas Meunier (l.) hat sich ins Visier der Wölfe
© getty
Thomas Meunier (l.) hat sich ins Visier der Wölfe

Der 1,90 Meter große Meunier spielte bereits mit De Bruyne. Bei seinem Länderspieldebüt am 19. November 2013 wechselte Trainer Mark Wilmots beide Spieler in der zweiten Halbzeit ein.

In Wolfsburg könnte der laufstarke Belgier Patrick Ochs und Christian Träsch Konkurrenz machen. Beide teilen sich aktuell die Position des Rechtsverteidigers. Meunier kann zudem auch auf der rechten Offensivposition spielen.

Alles zum aktuellen VfL Kader

Das könnte Sie auch interessieren
Nicklas Bendtner kickt inzwischen in Norwegen

Stadt Wolfsburg sucht Nicklas Bendtner

Der VfL Wolfsburg hat ein Büro in Peking eröffnet

Nächster Schritt der Internationalisierung: Wolfsburg eröffnet Büro in Peking

Daniel Didavi hat einen Vertrag bis 2021 bei den Wölfen

Didavi zu Wolfsburger Problemen: "Irgendetwas stimmte nicht"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.