Donnerstag, 13.02.2014

HSV: Magath-Rückkehr droht zu platzen

Entscheidung naht

Die Rückkehr von Felix Magath (60) zum Hamburger SV droht offenbar zu platzen. Das berichten mehrere Hamburger Medien übereinstimmend. Neuer HSV-Coach könnte nun Mirko Slomka oder Thomas Schaaf werden.

Seit Tagen wird über eine Rückkehr von Felix Magath zum Hamburger SV spekuliert.
© getty
Seit Tagen wird über eine Rückkehr von Felix Magath zum Hamburger SV spekuliert.
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach einem tagelangen Machtkampf und der Niederlage im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern (0:5) scheint es im Aufsichtsrat des taumelnden Fußball-Bundesligisten die nötige Zweidrittel-Mehrheit für die Inthronisierung des Klub-Idols als neuen starken Mann an der Spitze des Traditionsvereins weiter nicht zu geben.

Eine endgültige Entscheidung in dem Poker um die Zukunft des Tabellenvorletzten wird demnach vor dem Abstiegskrimi bei Eintracht Braunschweig am Samstag erwartet.

Slomka möglicher Trainer-Kandidat?

Am späten Mittwochabend hatte HSV-Aufsichtsratschef Jens Meier ein Bekenntnis zum amtierenden Vorstand um Klub-Präsident Carl Jarchow sowie Trainer Bert van Marwijk verweigert und damit die Spekulationen an der Elbe weiter angeheizt. "Wir sind hier im Profifußball und nicht bei einer Kindergartenveranstaltung", sagte Meier bei "Sky", "Trainer und Manager müssen Druck aushalten können." Seit Sonntag bemüht sich der Aufsichtsrat um die Verpflichtung von Magath.

Derweil arbeiten Sportdirektor Oliver Kreuzer und van Marwijk weiter nur auf Abruf. "Ob etwas passiert, wann etwas passiert, kann ich nicht beeinflussen", sagte Kreuzer, "ich gehe davon aus, dass van Marwijk in Braunschweig auf der Bank sitzen wird. Ob ich dann aber noch Sportchef bin, weiß ich nicht."

Sollte sich der Aufsichtsrat nicht auf Magath einigen können, gilt Mirko Slomka als möglicher Kandidat für die Nachfolger des erfolglosen van Marwijk. Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag meldet, dass noch im Laufe des Donnerstags entweder Slomka oder Thomas Schaaf als neuer Trainer präsentiert werden wird.

Alle Infos zum Hamburger SV

Das könnte Sie auch interessieren
Der HSV beendet seine Saison mit drei Siegen - der letzte gegen die Nordfriesland-Auswahl

Hamburger SV siegt 9:2 zum Saisonabschluss

Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Daniel Didavi absolvierte 18 Partien für Wolfsburg in dieser Saison

Medien: Didavi vor Wechsel zum HSV


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.