Freitag, 17.01.2014

Wolfsburg, Hamburg und Gladbach hatten ebenfalls Interesse

Hannover 96 bindet Talent Dierßen

Während des Trainingslagers in der Türkei hat sich Hannover 96 mit Supertalent Tim Dierßen auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der 18-Jährige aus der eigenen Jugend wird bei den Niedersachsen bis 2017 verlängern.

Tim Dierßen (l.) absolvierte bereits sieben Spiele für die U-17-Nationalmannschaft
© getty
Tim Dierßen (l.) absolvierte bereits sieben Spiele für die U-17-Nationalmannschaft

"Ja, das stimmt. Wir haben uns mündlich darauf verständigt", bestätigte Sportdirektor Dirk Dufner gegenüber der "Bild". Zum endgültigen Abschluss wird es allerdings erst nach der Rückkehr aus dem Trainingslager kommen, denn erst dann wird der Vertrag unterschrieben.

Der Mittelfeldspieler, der seit drei Monaten bereits bei den Profis mittrainiert und derzeit noch für die U23 aufläuft, weckte unter anderem auch bei Vereinen wie Wolfsburg, Hamburg, Gladbach oder Hoffenheim Interesse.

Neben Dierßen wird der 17-jährige Valmir Sulejmani, der bereits auf zwei Bundesliga-Kurzeinsätze kommt, einen neuen Vertrag bei 96 unterzeichnen.

Der Kader von Hannover 96 im Überblick

Jan Höfling
Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.