Braunschweig testet Ghazarjan

SID
Freitag, 03.01.2014 | 16:19 Uhr
Torsten Lieberknecht kündigte mehrere Neuzugänge für die Rückrunde an
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Bundesligist Eintracht Braunschweig erwägt die Verpflichtung des armenischen Nationalspielers Geworg Ghazarjan. Der Tabellenletzte sucht nach Verstärkungen für die Rückrunde.

Der Tabellenletzte will den offensiven Mittelfeldspieler im Probetraining bis zum Abflug ins Trainingslager testen. Derzeit steht der 25-Jährige beim kasachischen Erstligisten Schachtjor Karaganda unter Vertrag und ist bis zum 30. Juni 2014 an den ukrainischen Klub Metalurg Donezk ausgeliehen.

Ghazarjan absolvierte zuletzt am 15. Oktober 2013 ein Länderspiel für Armenien gegen Italien.

Eintracht Braunschweig im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung