Freitag, 03.01.2014

Trotz vieler Anfragen

Mourinho will de Bruyne behalten

José Mourinho vom FC Chelsea denkt offenbar nicht an einen Verkauf des heftig umworbenen belgischen Mittelfeldspielers Kevin de Bruyne.

Kevin De Bruyne kommt unter Jose Mourinho beim FC Chelsea kaum zum Zug
© getty
Kevin De Bruyne kommt unter Jose Mourinho beim FC Chelsea kaum zum Zug

"Ich will nicht, dass er den Klub verlässt. Aber es gibt eine Menge Anfragen von anderen Vereinen", sagte der portugiesische Startrainer am Freitag.

Zuletzt war heftig über eine Rückkehr de Bruynes in die Bundesliga spekuliert worden. Angeblich ist der VfL Wolfsburg an einer Verpflichtung interessiert. VfL-Manager Klaus Allofs hatte den 22-Jährigen 2012 auf Leihbasis zu seinem damaligen Arbeitgeber Werder Bremen gelotst.

Kevin De Bruyne im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba und Alexis Sanchez sollen die linke Seite verstärken

Conte will offenbar Alaba und Sanchez holen

Diego Costa könnte sich auch einen Wechsel nach Frankreich vorstellen

Chelseas Diego Costa offen für Ligue-1-Transfer

Radja Nainggolan hatte ein Angebot vom FC Chelsea vorliegen

Keine Sonne: Nainggolan sagte Chelsea ab


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 30. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.