Samstag, 28.12.2013

Nach langer Leidenszeit steht der Hunter vor einer Rückkehr

Huntelaar vor Comeback

Schalke-04-Stürmer Klaas Jan Huntelaar steht kurz vor dem Ende seiner Leidenszeit und könnte zu Beginn der Rückrunde schon wieder auf dem Fußballplatz stehen.

Stürmer Huntelaar will endlich wieder auf dem Platz stehen und für Schalke auf Torjagd gehen
© getty
Stürmer Huntelaar will endlich wieder auf dem Platz stehen und für Schalke auf Torjagd gehen

Fast die gesamte Hinrunde mussten die Königsblauen auf ihren Top-Stürmer verzichten. Huntelaar hatte sich Anfang der Saison an seinem ohnehin schon lädierten Knie verletzt und wurde seitdem von Neuzugang Adam Szalai in der Sturmspitze vertreten.

Gute Neuigkeiten gab es nun nach einer Untersuchung bei Knie-Spezialist Dr. Ulrich Boenisch in Augsburg. Dieser hat dem Niederländer laut "Bild" in Aussicht gestellt, schon beim zweiten Rückrunden-Spiel am 1. Februar 2014 in Wolfsburg wieder auf dem Platz stehen zu können.

Sicher ist auch, dass der Hunter sofort Vollgas geben will und wird, um sich noch rechtzeitig für die niederländische Nationalmannschaft zu empfehlen. Bisher hatte er fast keine Gelegenheit, sich für dich WM 2014 zu bewerben.

Klaas Jan Huntelaar im Steckbrief

Benjamin Wahlen
Das könnte Sie auch interessieren
Leon Goretzka ist beim FC Schalke zum Taktgeber avanciert

Neururer: Goretzka? "Was, wenn Bayern ernst macht"

Marcel Schäfer bestritt 256 Bundesligaspiele für Wolfsburg

Wolfsburg-Urgestein Schäfer wechselt in die USA

Schöpf erzielte zuletzt drei Tore in drei Spielen

Schalkes Schöpf: Würde ihn Bayern-Rückkehr reizen?


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.