Freitag, 22.11.2013

Stuttgart mit Interesse an Ex-Leverkusener

Kadlec zurück in die Bundesliga?

Erst im Sommer 2013 wechselte Michal Kadlec von Bayer Leverkusen für eine Ablöse von mehr als vier Millionen Euro in die Türkei zu Fenerbahce. Nun könnte der Linksverteidiger laut "Hurriyet" wieder in die Bundesliga zurückkehren. Als Opfer der festgeschriebenen Ausländerquote soll er in Istanbul aussortiert werden.

Michal Kadlec (m.) hat 128 Bundesligaspiele für Bayer Leverkusen absolviert
© getty
Michal Kadlec (m.) hat 128 Bundesligaspiele für Bayer Leverkusen absolviert

Fener darf wie alle Teams der Süper Lig pro Spiel maximal sechs Nicht-Türken in den Kader berufen. Allerdings besteht die Offensivabteilung zum Großteil aus Ausländern. Kadlec kam deshalb bisher lediglich einmal zum Einsatz.

Am 8. Spieltag kam er gegen Erciyesspor in der 43. Minute aufs Feld. Chancen auf Einwechslungen hat er in der Regel aber überhaupt nicht. Trainer Ersun Yanal berief ihn sonst nur am 7. Spieltag in seinen Kader.

Deshalb hat Kadlec offenbar das Interesse von mehreren Bundesliga-Klubs geweckt. Neben dem VfB Stuttgart, bei dem Christian Molinaro auf dem Abstellgleis steht und Stammspieler Arthur Boka verletzt ist, soll auch Werder Bremen sich mit dem tschechischen Linksverteidiger beschäftigen. Zudem sind Benfica Lissabon und AS Monaco angeblich interessiert.

Michal Kadlec im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.