Interesse an Bianchetti und Gardos

Von SPOX
Sonntag, 24.11.2013 | 11:11 Uhr
Matteo Bianchetti (r.) war zunächst nur ausgeliehen, wurde vor der Saison fest von Verona verpflichtet
© getty

Borussia Dortmund will offenbar trotz der Verpflichtung von Manuel Friedrich im Winter einen weiteren Innenverteidiger holen. Florin Gardos von Steaua Bukarest und Matteo Bianchetti von Hellas Verona sollen die Kandidaten sein.

BVB-Coach Jürgen Klopp war unter der Woche in Bukarest, um sich das Playoff-Rückspiel zwischen Rumänien und Griechenland anzusehen.

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, wollte sich der 46-Jährige dabei aber nicht nur ein Bild von Piräus-Stürmer Konstantinos Mitroglou machen.

Klopp nahm demnach zudem Florin Gardos ins Visier. Der 25-Jährige steht bei Steaua noch bis 2015 unter Vertrag.

Auch Bianchetti ein Kandidat?

Neben Gardos ist anscheinend auch Italiens U-21-Kapitän Matteo Bianchetti ein heißer Kandidat für einen Wechsel nach Dortmund. BVB-Scouts sollen den 20-Jährigen, der als eines der größten Abwehrtalente Italiens gilt, bereits intensiv beobachtet haben.

Nach den Ausfällen von Mats Hummels (Bandausriss im Knöchel) und Neven Subotic (Kreuzbandriss) kann die Borussia Verstärkung für die Abwehr gut gebrauchen.

Matteo Bianchetti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung