Keeper will international spielen

Kind befürchtet Zieler-Abschied

SID
Mittwoch, 30.10.2013 | 15:24 Uhr
Könnte beim Verpassen der Europa League schnell weg sein: Ron-Robert Zieler
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Martin Kind, Präsident von Hannover 96, bangt um eine Verlängerung des 2015 auslaufenden Vertrages mit Torhüter Ron-Robert Zieler.

"Wenn wir unsere sportlichen Ziele nicht erreichen, dann ist nicht auszuschließen, dass er auf einmal durch eine Klausel gezogen wird", sagte der Unternehmer zu "Sky Sport News HD".

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Der Keeper bestätigte, dass seine Entscheidung vom weiteren Verlauf der aktuellen Spielzeit abhängig ist: "Ich möchte sehr gerne international spielen. Für mich ist wichtig, wie sich Hannover 96 entwickelt."

Nach zwei Jahren in der Europa League hatten die Niedersachsen in der vergangenen Saison die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb verpasst.

Ron-Robert Zieler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung