Donnerstag, 03.10.2013

Personalprobleme in Hannover

Nach Diouf fällt auch Sané aus

Nach dem Ausfall von Stürmer Mame Diouf (25) muss Trainer Mirko Slomka (46) von Hannover 96 im Verfolgerduell gegen Hertha BSC auch auf Innenverteidiger Salif Sané (23) verzichten. Der Franzose ist an einem grippalen Infekt erkrankt.

Salif Sane wird dieses Wochenende keine Zweikämpfe führen
© getty
Salif Sane wird dieses Wochenende keine Zweikämpfe führen

"Wir haben ihn kaum aus dem Bett gekriegt", sagte Slomka. Für Sané rückt der ehemalige Nationalspieler Christian Schulz (30) in die Viererkette.

Diouf hatte sich vergangene Woche bei der Niederlage bei Bayer Leverkusen (0:2) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

96er vor Vereinsrekord

Hannover kann mit einem Sieg gegen die Berliner für einen Eintrag in die Vereinshistorie sorgen. Noch nie konnte ein 96er-Team die ersten fünf Heimspiele einer Bundesliga-Saison gewinnen (bisher 12 Punkte, 10:3 Tore).

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Zudem würden die Niedersachsen Rang vier in der Tabelle verteidigen und ihren Anspruch auf die Qualifikation für einen internationelen Wettbewerb untermauern.

Salif Sane im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.