"Derby schon Thema in S04-Kabine"

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 22.10.2013 | 17:19 Uhr
Dennis Aogo: "Ein bisschen war das schon Thema, auch in der Kabine"
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mit dem Spiel am Dienstagabend gegen den FC Chelsea in der Champions League sowie dem Derby am Samstag gegen Borussia Dortmund steht der FC Schalke 04 vor einer ereignisreichen Woche. Dennis Aogo fordert einen mutigen Auftritt gegen die Londoner, obwohl das Derby gegen den BVB bereits in den Köpfen der Spieler ist.

"Ein bisschen war das schon Thema, auch in der Kabine", gab Aogo im Interview mit "Eurosport" zu: "Ich freue mich unheimlich darauf. Ich habe ja schon ein paar Derbys in Hamburg miterlebt - ob das nun gegen Bremen oder St. Pauli war - für die Fans ist das oft das Spiel des Jahres. Ich bin jetzt gespannt, wie dieses Derby einzuordnen ist."

Dass Schalke den Erzrivalen Dortmund schlagen kann, bezweifelt Aogo nicht. Immerhin darf sich Königsblau im Kampf um die Champions-League-Plätze derzeit kaum Ausrutscher leisten. "In einem Spiel ist es immer möglich, eine Mannschaft zu schlagen, gerade in einem Derby gelten besondere Gesetze", so der 26-Jährige: "Wir sind gerade in einer Phase, in der es wichtig ist zu punkten, um oben dran zu bleiben."

Aogo: Remis gegen Chelsea reicht nicht

Vor dem Spiel gegen den BVB erwartet Schalke allerdings den FC Chelsea. Um gegen die Londoner zu bestehen, fordert Aogo von der eigenen Mannschaft einen selbstbewussten Auftritt: "Man muss Selbstvertrauen mitbringen, um überhaupt bestehen zu können. Es wäre falsch ins Spiel zu gehen und zu sagen, ein Unentschieden wäre auch in Ordnung."

Nach Siegen gegen Basel und Bukarest steht Schalke derzeit an der Tabellenspitze der Gruppe E, ein Sieg gegen Chelsea wäre ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale. "Mit den sechs Punkten im Rücken sollten wir in das Spiel gehen, um zu gewinnen", so Aogo weiter: "Für mich ist es absolut etwas Besonderes, deswegen wünscht man sich doch, Champions League zu spielen."

Immerhin sei das Spiel gegen die Londoner ein besonderes Duell: "Chelsea - das sind die großen Namen und die Spieler auf Weltklasse-Niveau, mit denen man sich messen will. Es wäre völliger Schwachsinn, wenn man sagt, es wäre wie ein Spiel gegen Bukarest."

Schalke im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung