Vor Aufeinandertreffen am Dienstag

Keller: Respekt vor Mourinho

SID
Montag, 21.10.2013 | 18:27 Uhr
Jens Keller und der FC Schalke bereiten sich derzeit auf das Duell mit dem FC Chelsea vor
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Jens Keller vom Bundesligisten Schalke 04 hat seinem Trainerkollegen José Mourinho vom FC Chelsea vor dem Champions-League-Spiel am Dienstag großen Respekt gezollt.

"Er ist ein großartiger Trainer, der wahnsinnig viel erreicht hat", sagte Keller. Mourinho kehrt am Dienstag an die Stätte seines ersten Champions-League-Sieges zurück, dort gewann er 2004 mit dem FC Porto seinen ersten internationalen Titel.

Nun soll es auch gegen den FC Schalke 04 einen Sieg geben, die Königsblauen wollen dagegen ihren guten Start in die Champions-League-Saison mit dem dritten Sieg im dritten Spiel fortsetzen.

Die Champions League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung