Havard Nordtveit verlängert bis 2016

Von Florian Schimak
Mittwoch, 19.12.2012 | 11:48 Uhr
Der 22-jährige Norweger hat allen Grund sich zu freuen - er verlängert bei den Borussen bis 2016
© Getty
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Six Nations
Sa24.02.
Insel-Gedränge! Schottland - England & Island - Wales
Ligue 1
Live
Dijon -
Caen
Ligue 1
Live
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Live
Lille -
Angers
Ligue 1
Live
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Live
Rennes -
Troyes
Premier League
Live
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Live
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Live
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Live
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Borussia Möchengladbach hat den Vetrag mit Havard Nordtveit vorzeitig bis 2016 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des 22-Jährigen wäre noch bis 2014 gelaufen. "Es war eine leichte Entscheidung und ich freue mich, dass ich bei Borussia verlängert habe", sagte er auf der Homepage der Borussen.

"Havard hat in dieser Saison in 26 von 27 Pflichtspielen in der Startelf gestanden. Das alleine zeigt seinen Stellenwert für unsere Mannschaft", sagte Sportdirektor Max Eberl auf der Homepage der Borussia. Auch Nordtveit sieht das Team um Lucien Favre gut aufgestellt: "Jetzt haben wir eine junge Mannschaft mit sehr viel Potenzial. Ich glaube, dass wir uns dauerhaft im oberen Tabellendrittel der Bundesliga etablieren können."

"Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise"

Ausschlaggebend für die Verlängerung sei für ihn die sportliche Perspektive gewesen. Die Bundesliga sieht er als eine sehr starke Liga: "In der Champions League und der Europa League sind die deutschen Teams alle weiter gekommen. Das zeigt, dass die Bundesliga vom Niveau her sehr nah an den anderen großen Ligen Europas ist."

Der 22-jährige Norweger wechselte Anfang 2010 vom FC Arsenal an den Niederrhein. Zuvor spielte er bereits ein halbes Jahr für den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga. Als 16-Jähriger war Nordtveit vom FK Haugesund nach London gewechselt. Dort wurde er jedoch, auch aufgrund vieler Ausleihen, nicht glücklich.

In diesem Jahr beeindruckt er mit konstant guten Leistungen, so qualifizierte er sich auch mit der norwegischen U21 für die EM im kommenden Jahr.

"Unter Max Eberl und Lucien Favre sind die Bedingungen bei Borussia sehr professionell und ich möchte auch in Zukunft ein Teil davon sein. Das Sportliche ist entscheidend. Und das stimmt. Ich bin schließlich auch unter Lucien Favre norwegischer Nationalspieler geworden", äußert sich Nordtveit auf der Borussen-Hompage zu seiner Vertragsverlängerung.

Der Kader von Borussia Möchengladbach in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung