Fussball

Dante: "Ich habe die Chance genutzt"

Von Sandra Specks
Dante (r.) feiert mit den Teamkollegen: Im Frühjahr sollen noch mehr Titel her
© Getty

Der FC Bayern hat einen perfekten Saisonstart mit zwei klaren Siegen hingelegt. Gesetzt war dabei Neuzugang Dante, der hofft, auch weiter eine wichtige Rolle beim Rekordmeister zu spielen.

Beim 3:0 gegen Aufsteiger Fürth und beim 6:1 gegen Stuttgart spielte Dante über 90 Minuten in der Innenverteidigung des FC Bayern und wusste zu überzeugen.

"Natürlich freue ich mich über meine Leistung", sagte der 28-jährige Brasilianer im Interview mit dem "Kicker". "In meinem Alter muss man sich schnell anpassen, da habe ich keine Zeit zu verlieren. Der Trainer hat mir die Chance gegeben zu spielen, und ich habe sie genutzt."

"Bester Kader der Liga"

Dass ein Platz in der ersten Elf vor allem bei den Bayern schnell wieder Geschichte sein kann, ist Dante aber bewusst: "Klar möchte ich jetzt in der Mannschaft bleiben, aber der Trainer hat viele Optionen. Wir haben eine unglaubliche Qualität. Allein, was im Training los ist, ist großartig. Das ist die beste Elf, in der ich je gespielt habe."

Ob diese Qualität für den Meistertitel reicht, will er aber nicht prognostizieren: "Was den Kader anbelangt, haben wir den besten in der Liga. Aber auch Dortmund hat gute Spieler, funktioniert als Team gut. Am Ende werden Kleinigkeiten entscheiden."

Dante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung