Ragnar Klaven fehlt im Pokalspiel

Augsburgs Moravek kehrt zurück ins Team

SID
Donnerstag, 16.08.2012 | 11:45 Uhr
Jan Moravek (r.) steht Markus Weinzierl und dem FC Augsburg wieder zur Verfügung
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Augsburger Mittelfeldspieler Jan Moravek kehrt zur DFB-Pokalpartie gegen den Fußball-Regionalligsten SV Wilhelmshaven in die Mannschaft zurück. "Er ist wieder fit und wird im Kader stehen", sagte Trainer Markus Weinzierl am Donnerstag.

Ein Einsatz des Neuzugangs vom FC Schalke 04 war zuletzt wegen Oberschenkelproblemen fraglich.

In der Partie des Bundesligisten bei den drei Ligen tiefer spielenden Wilhelmshavenern muss Weinzierl am Freitag (20.00 Uhr) dagegen auf Innenverteidiger Ragnar Klavan verzichten.

Der Neuzugang vom AZ Alkmaar ist wegen einer Gelbsperre, die auch für den DFB-Pokal gilt, nicht spielberechtigt. Ebenfalls nicht dabei sein werden der Südkoreaner Ja-Cheol Koo und der Kanadier Marcel de Jong nach den Reisestrapazen mit ihren Nationalteams.

Die Fahrt nach Wilhelmshaven ist mit rund 800 Kilometern die weiteste Reise zu einem Auswärtspflichtspiel in der Vereinsgeschichte des FC Augsburg.

Jan Moravek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung