Dienstag, 03.04.2012

Trotz zahlreicher auslaufender Verträge

Bremen: Allofs kritisiert Panikmache

In der Bundesliga läuft es für Werder Bremen nur mäßig, und auch um die Kaderplanung ranken sich angesichts 14 auslaufender Spielerverträge wilde Spekulationen. Geschäftsführer Klaus Allofs warnte nun in einem Interview vor Panikmache.

Klaus Allofs warnt trotz auslaufenden Spielerverträgen vor Panikmache
© Getty
Klaus Allofs warnt trotz auslaufenden Spielerverträgen vor Panikmache

Im Interview mit "90elf" relativierte Allofs die Zahl der auslaufenden Verträge: "Die Berichterstattung darüber ist Panikmache! Bei den auslaufenden Verträgen sind zum einen Verträge junger Spieler dabei, deren Verlängerung für die Zukunft Werder Bremens nicht von großer Bedeutung sind. Andere Verträge werden ganz sicher nicht verlängert", so Allofs.

"Am Ende wird es um drei, vier Verträge gehen, hinter denen aktuell noch ein Fragezeichen steht. Wir haben unsere Hausaufgaben weitestgehend gemacht und werden unsere Entscheidungen rechtzeitig bekannt geben können."

Auch Spekulationen, Großverdiener wie Tim Wiese oder Clemens Fritz könnten ohne Europapokaleinnahmen nicht gehalten werden, trat der Werder-Boss entgegen: "Wir können zusätzliche Einnahmen natürlich sehr gut gebrauchen. Einnahmen aus der Europa League haben aber natürlich nicht die Bedeutung von Einnahmen aus der Champions League."

Was wird aus Pizarro?

Allofs weiter: "Es stimmt jedenfalls nicht, dass Verträge wie die von Tim Wiese oder Clemens Fritz nur bei einer Qualifikation für die Europa League verlängert werden können."

Zur angeblichen Vertragskündigung durch Claudio Pizarro wollte sich Allofs nicht äußern: "Dazu gibt von uns weiterhin keine Informationen. Wir können diese Kündigung weder bestätigen noch dementieren."

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle

Die Top-Torjäger der Bundesliga 2011/2012
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
© Getty
1/6
Rang 1: Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 (29 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue.html
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
© Getty
2/6
Rang 2: Mario Gomez vom FC Bayern München (26 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=2.html
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
© Getty
3/6
Rang 3: Robert Lewandowski von Borussia Dortmund (22 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=3.html
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
© Getty
4/6
Rang 4: Lukas Podolski vom 1. FC Köln (18 Tore) muss sich den vierten Rang allerdings teilen, mit...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=4.html
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
© Getty
5/6
... Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (18 Tore) und...
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=5.html
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
© Getty
6/6
Claudio Pizarro von Werder Bremen (18 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/bundesliga/torjaeger/torschuetzenliste-2011-2012-mario-gomez-papiss-demba-cisse-klaas-jan-huntelaar-abdellaoue,seite=6.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.