Kaiserslautern gegen Bayer ohne Christian Tiffert

SID
Dienstag, 10.04.2012 | 14:14 Uhr
Mit Christian Tiffert (M.) fehlt Kaiserslautern gegen Leverkusen der Antreiber im Mittelfeld
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Ohne Sieben: Das Lazarett beim Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern wird immer größer. Für das Gastspiel am Mittwoch (ab 19.45 Uhr im LIVE-TICKER) bei Bayer Leverkusen fällt auch Christian Tiffert aus.

Der Kapitän des abgeschlagenen Tabellenletzten erlitt bei der 1:2-Heimniederlage am Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim eine Wadenzerrung. Trainer Krassimir Balakow muss damit auf sieben Spieler verzichten:

Ariel Borysiuk (Muskelfaserriss), Sandro Wagner, Jan Simunek (beide Achillessehnenprobleme), Dorge Kouemaha (Achillessehnenriss), Nicolai Jörgensen (Schambeinentzündung), Itay Shechter (muskuläre Probleme). Zudem ist auch der Einsatz von Innenverteidiger Rodnei gefährdet.

"So etwas habe ich noch nicht erlebt. Es gibt eine Unmenge verletzter Spieler und daher im Training keine echte Konkurrenz", stellte Balakow ernüchtert fest.

Christian Tiffert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung