Mittwoch, 07.03.2012

Lauterer Profis greifen im Abstiegskampf selbst in die Tasche

Heimspiel-Tickets für zehn Euro

Die Spieler von Bundesligaschlusslicht 1. FC Kaiserslautern greifen für eine maximale Unterstützung im Abstiegskampf selbst in die Tasche. Die Spieler riefen am Mittwoch eine Aktion unter dem Namen "Wir sind Lauterer" ins Leben.

Die Spieler des 1. FC Kaiserslautern rufen die Aktion "Wir sind Lauterer" ins Leben
© Getty
Die Spieler des 1. FC Kaiserslautern rufen die Aktion "Wir sind Lauterer" ins Leben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Demnach verkauft der Klub ab Freitag für die nächsten vier Heimspiele insgesamt 11.000 Sitzplatzkarten zum Preis von jeweils zehn Euro. Der Differenzbetrag im fünfstelligen Bereich wird aus der Mannschaftskasse zugesteuert.

Zunächst muss der FCK aber am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) auswärts beim VfB Stuttgart bestehen. Nach 14 Spielen in Folge ohne Sieg könnte eine weitere Niederlage das Aus für Trainer Marco Kurz bedeuten, doch der 42-Jährige gibt sich kämpferisch.

"Wir haben den Glauben, dass wir es schaffen", sagte Kurz, und weiter: "Wir müssen in Sachen Einsatz an das 0:0 gegen Wolfsburg anknüpfen, aber besser Fußball spielen."

Im Tor wird erneut Tobias Sippel stehen, der gegen Wolfsburg eine starke Leistung bot. Stammtorhüter Kevin Trapp soll nach seiner Oberschenkelverletzung am Donnerstag einen Härtetest bestreiten, wird in Stuttgart aber auf keinen Fall zwischen den Pfosten stehen.

Der Kader des 1. FC Kaiserslautern

Das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern
Bis zu 48.500 Lautern-Fans passen in das Fritz-Walter-Stadion
© Getty
1/4
Bis zu 48.500 Lautern-Fans passen in das Fritz-Walter-Stadion
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/kaiserslautern-fritz-walter-stadion-diashow.html
Sie verwandeln den Betzenberg regelmäßig in einen Hexenkessel
© Getty
2/4
Sie verwandeln den Betzenberg regelmäßig in einen Hexenkessel
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/kaiserslautern-fritz-walter-stadion-diashow,seite=2.html
2006 war das Fritz-Walter-Stadion auch Austragungsort der FIFA Weltmeisterschaft in Deutschland
© Getty
3/4
2006 war das Fritz-Walter-Stadion auch Austragungsort der FIFA Weltmeisterschaft in Deutschland
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/kaiserslautern-fritz-walter-stadion-diashow,seite=3.html
Das Team unterstützen kostet Kraft - auch die Fans der Roten Teufel schwören auf Currywurst und Bier
© Getty
4/4
Das Team unterstützen kostet Kraft - auch die Fans der Roten Teufel schwören auf Currywurst und Bier
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/kaiserslautern-fritz-walter-stadion-diashow,seite=4.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Patrik Schick soll im Fokus von Borussia Dortmund stehen

Medien: Dortmund hat Interesse an Tschechien-Juwel Patrik Schick

Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Andries Jonker: Welchen Plan hat er im Sinn, um mit dem VfL Wolfsburg die Liga zu halten?

Vor Relegation gegen Braunschweig: VfL-Coach Jonker beschwört "Geist von De Lutte"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.