Verkürzte Übungseinheit am Mittwochvormittag

Hertha legt Pause im Abstiegskampf ein

SID
Mittwoch, 21.03.2012 | 12:28 Uhr
Hertha BSC fährt einen Gang zurück und verkürzt das Training am Mittwoch
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Hertha BSC hat im letzten öffentlichen Training vor dem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 Gelassenheit demonstriert. "Wir haben in den letzten beiden Tagen Vollgas gegeben, heute konnten wir dafür ein bisschen runterfahren."

Das sagte Herthas Mittelfeldakteur Peter Niemeyer nach der verkürzten Übungseinheit am Mittwochvormittag, an der auch die wieder genesenen Änis Ben-Hatira, Christian Lell und Keeper Thomas Kraft teilnahmen.

Weiterhin fehlten dagegen die verletzten Fabian Lustenberger, Ronny und Kapitän Andre Mijatovic.

Aufgegeben? Noch lange nicht!

Aufgegeben haben sich die akut abstiegsbedrohten Berliner trotz Schongangs im Training laut Niemeyer aber noch nicht: "Wir kommen aus dieser Krise nur wieder heraus, wenn wir anfangen, Fußball zu kämpfen", sagte der 28-Jährige.

"Wir haben eine schwierige Aufgabe vor uns, aber für uns ist jetzt jede Aufgabe schwierig", fügte Kraft mit Blick auf die Partie in Mainz hinzu.

Die Berliner belegen derzeit mit 23 Punkten Tabellenplatz 17 und haben drei Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsrang.

Hertha BSC im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung