Tomas Rincon ist fraglich

Aogo fällt gegen Schalke aus

SID
Donnerstag, 08.03.2012 | 13:32 Uhr
Dennis Aogo wird dem Hamburger SV im Spiel gegen Schalke aufgrund einer Wadenverletzung fehlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Hamburger SV muss im Punktspiel am Sonntag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER) bei Schalke 04 auf Linksverteidiger Dennis Aogo verzichten. Die Wadenverhärtung des Nationalspielers ist entgegen der ursprünglichen Erwartung von Trainer Thorsten Fink nicht ausgeheilt, ein Laufbandtraining musste er abbrechen.

Unsicher ist auch der Einsatz von Mittelfeldspieler Tomas Rincon, der ebenfalls wegen Wadenbeschwerden am Donnerstag nicht trainieren konnte.

Die Probleme waren bei Aogo kurzfristig vor dem Spiel am vergangenen Samstag gegen den VfB Stuttgart (0:4) nach dem Warmmachen aufgetreten.

Noch am Dienstag war Fink optimistisch, dass Aogo bis zum Schalke-Spiel wieder fit werden würde. Er soll in Gelsenkirchen erneut durch Marcell Jansen vertreten werden. "Marcell kann das noch am besten", sagte Fink, "er war gegen Stuttgart nicht gut, aber das waren alle nicht."

Dennis Aogo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung