Donnerstag, 29.03.2012

News und Gerüchte

Nürnberger Millionenpaket für zwei Japaner?

Der 1. FC Nürnberg hat es auf zwei Japaner abgesehen: Für Takashi Inui vom VfL Bochum und Hiroshi Kiyotake aus der J-League würden die Franken finanzielles Neuland betreten. Neues Terrain betritt auch der FC Bayern München und gründet in Asien eine Fußballakademie. Neuzugänge werden in München ebenso gehandelt: Ein heißer Kandidat spielt in Portugal.

Bochum will Takashi Inui (l.) unbedingt halten - bei der Ablöse gibt es aber eine Schmerzgrenze
© Getty
Bochum will Takashi Inui (l.) unbedingt halten - bei der Ablöse gibt es aber eine Schmerzgrenze
1. FC Nürnberg, Logo

Rekord-Transfer für Nürnberg? Takashi Inui vom VfL Bochum weckt derzeit die Begehrlichkeiten mehrerer Klubs aus dem In- und Ausland. Eine Offerte über drei Millionen Euro von Galatasaray hat Sportvorstand Jens Todt bereits abgeschmettert - jetzt klopft der 1. FC Nürnberg an. "Wir schauen uns um und sammeln Informationen", sagte Martin Bader, sportlicher Leiter von Nürnberg, gegenüber dem "Kicker".

Der VfL würde Inui gerne halten, kann das seinen Fans aber nicht versprechen: "Die Chance das Takashi Inui in der nächsten Saison noch in meinem Kader ist, sehe ich bei 50 Prozent", gibt sich Trainer Andreas Bergmann bei "RevierSport" skeptisch. Eine Verpflichtung von Inui würde für Nürnberg wohl die höchste Ablöse in der Klubgeschichte bedeuten - bisher liegt sie bei 2,5 Millionen Euro, die der Verein 2007 für Angelos Charisteas hinblätterte.

Kiyotake-Transfer wohl perfekt: Einen zweiten Japaner hat Nürnberg bereits an Land gezogen. Der "Kicker" meldet, dass der Club Hiroshi Kiyotake von Cerezo Osaka verpflichtet hat. Der 22-Jährige, der etwa eine Million Euro kosten soll, würde im offensiven Mittelfeld der Franken auflaufen. Und vergessen wir Bayern Münchens Takashi Usami nicht: Auch der wurde schon als möglicher Neuzugang gehandelt. Ganbatte kudasai - viel Erfolg bei der Suche, Nürnberg!

 

Bayern, Logo

Auch Bayern ist in Japan aktiv. Allerdings diesmal nicht auf Spielersuche - zumindest nicht kurzfristig. In Fukuyama werden die Münchner im nächsten Monat eine Fußballakademie eröffnen: Bis zu 320 Schüler im Alter zwischen drei und 15 Jahren können jeweils an ihrer Fußballkunst feilen, für Mädchen beträgt das Mindestalter sechs Jahre. Auf diese Weise ist Bayern noch stärker im immer stärker umkämpften japanischen Markt involviert.

Gaitan im Visier: Für den aktuellen Kader wäre Linksaußen Nicolas Gaitan eine Alternative. Der 24-jährige Argentinier macht diese Saison mit Benficas Lissabon die Champions League unsicher, kein Wunder also, dass europäische Topklubs hellhörig geworden sind.

Die spanische Sportzeitung "As" hat vermeldet, dass im Spiel gegen den FC Chelsea unter anderem Scouts von Bayern, dem FC Barcelona, Manchester United und Juventus Turin auf der Tribüne saßen. Wenn Bayern einen Spieler will, kriegt er ihn auch, hat Uli Hoeneß ja immer gesagt - wer Gaitan kriegen will, muss wohl mindestens 15 Millionen Euro an Benfica überweisen.

Klassiker und Kurioses - Die besten Torjubler
Roger Milla: Der Urvater des Eckfahnen-Sambas
© Getty
1/28
Roger Milla: Der Urvater des Eckfahnen-Sambas
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler.html
Lincoln im neunten Monat und dazu Kevin Kuranyi als Hebamme. Da hilft wirklich nur noch beten...
© Imago
2/28
Lincoln im neunten Monat und dazu Kevin Kuranyi als Hebamme. Da hilft wirklich nur noch beten...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=2.html
Bayern-Stürmer Luca Toni schraubt einst nach jedem Tor am Ohr. Soll bedeuten: "Avete capito" - habt ihr's verstanden?!
© Getty
3/28
Bayern-Stürmer Luca Toni schraubt einst nach jedem Tor am Ohr. Soll bedeuten: "Avete capito" - habt ihr's verstanden?!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=3.html
Brasilianischer Torjubel frei übersetzt: Ich möchte ein Kind von dir! Lucio jubelte so nach einem Königsklassen-Treffer gegen Real 2007
© Imago
4/28
Brasilianischer Torjubel frei übersetzt: Ich möchte ein Kind von dir! Lucio jubelte so nach einem Königsklassen-Treffer gegen Real 2007
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=4.html
DING! Voll auf die Zwölf. Bei den Bayern lagen beim Torjubel Freude und Schmerz ziemlich nah beieinander (Demichelis und Lucio)
© Imago
5/28
DING! Voll auf die Zwölf. Bei den Bayern lagen beim Torjubel Freude und Schmerz ziemlich nah beieinander (Demichelis und Lucio)
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=5.html
Marcelinho, hier im Trikot der Hertha, wollte früher wohl Rugbyspieler oder Schuhverkäufer werden
© Imago
6/28
Marcelinho, hier im Trikot der Hertha, wollte früher wohl Rugbyspieler oder Schuhverkäufer werden
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=6.html
Armer Materazzi: Wenn sonst schon keiner mit einem feiert, bleibt halt nur noch der Schiri
© Imago
7/28
Armer Materazzi: Wenn sonst schon keiner mit einem feiert, bleibt halt nur noch der Schiri
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=7.html
Dieses Bild ging um die Welt: Oliver Kahns Ich-reiß-die-Eckfahne-kaputt-Aktion nach Anderssons-Meistertor 2001 in Hamburg
© Imago
8/28
Dieses Bild ging um die Welt: Oliver Kahns Ich-reiß-die-Eckfahne-kaputt-Aktion nach Anderssons-Meistertor 2001 in Hamburg
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=8.html
Disco-Truppe Three Lions: Peter Crouch alias Mr. Robotic
© Imago
9/28
Disco-Truppe Three Lions: Peter Crouch alias Mr. Robotic
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=9.html
Hat da irgendjemand seinen Traumberuf verfehlt? Geburtshelfer Kuranyi, Teil zwei
© Imago
10/28
Hat da irgendjemand seinen Traumberuf verfehlt? Geburtshelfer Kuranyi, Teil zwei
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=10.html
Ein Klassiker der Jubel-Folklore: Der einfache, sauber ausgeführte Vorwärtssalto aus dem Stand. Voila!
© Imago
11/28
Ein Klassiker der Jubel-Folklore: Der einfache, sauber ausgeführte Vorwärtssalto aus dem Stand. Voila!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=11.html
Fromme Kicker: Syriens U17 denken zuallererst an den Helfer von Oben
© Imago
12/28
Fromme Kicker: Syriens U17 denken zuallererst an den Helfer von Oben
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=12.html
Todesmutiger Möller: Die ultimative Gazza-Verarsche bei der EM 1996 mitten im Mutterland des Fußballs
© Getty
13/28
Todesmutiger Möller: Die ultimative Gazza-Verarsche bei der EM 1996 mitten im Mutterland des Fußballs
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=13.html
WM 1998 in Frankreich: Cool, cooler, Brian Laudrup.
© Getty
14/28
WM 1998 in Frankreich: Cool, cooler, Brian Laudrup.
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=14.html
Carsten Jancker: Der Herr des Ringes
© Getty
15/28
Carsten Jancker: Der Herr des Ringes
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=15.html
Nackte Tatsachen: Cedrick Makiadi beim Playgirl-Casting der Wölfe
© Imago
16/28
Nackte Tatsachen: Cedrick Makiadi beim Playgirl-Casting der Wölfe
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=16.html
Torjubel im freien Fall bei Crystal Palace
© Imago
17/28
Torjubel im freien Fall bei Crystal Palace
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=17.html
Schon als Kind war Ecuadors Ivan Kaviedes eifriger Comic-Leser. Dass Spiderman eigentlich rot war, spielt letztendlich auch keine so große Rolle
© Imago
18/28
Schon als Kind war Ecuadors Ivan Kaviedes eifriger Comic-Leser. Dass Spiderman eigentlich rot war, spielt letztendlich auch keine so große Rolle
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=18.html
Auch im Jubel Zeit für Gefühle: Barcelonas Lionel Messi und Samuel Eto'o
© Imago
19/28
Auch im Jubel Zeit für Gefühle: Barcelonas Lionel Messi und Samuel Eto'o
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=19.html
Freiburger Motto: Beine hochkrempeln und weiter geht's!
© Imago
20/28
Freiburger Motto: Beine hochkrempeln und weiter geht's!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=20.html
Was denn? Gazza wird doch nicht angepisst sein...
© Imago
21/28
Was denn? Gazza wird doch nicht angepisst sein...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=21.html
Glück gehabt. Er hatte nur Durst...
© Getty
22/28
Glück gehabt. Er hatte nur Durst...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=22.html
Verrückter Afrika-Cup: Da werden beim Torjubel die Ghanaer sogar zu Ägyptern
© Imago
23/28
Verrückter Afrika-Cup: Da werden beim Torjubel die Ghanaer sogar zu Ägyptern
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=23.html
Politischer Torjubel: Im ersten Spiel nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 formte Giovane Elber mit seinen Händen eine Friedenstaube
© Getty
24/28
Politischer Torjubel: Im ersten Spiel nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 formte Giovane Elber mit seinen Händen eine Friedenstaube
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=24.html
Giovane Elber steht auf Perserteppiche
© Imago
25/28
Giovane Elber steht auf Perserteppiche
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=25.html
Schnuller-Alarm bei Hugo Almeida: Den Nuckelstöpsel hatte der Portugiese zuvor in seiner Unterhose deponiert. Na dann: Guten Appetit!
© Getty
26/28
Schnuller-Alarm bei Hugo Almeida: Den Nuckelstöpsel hatte der Portugiese zuvor in seiner Unterhose deponiert. Na dann: Guten Appetit!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=26.html
Uneigennützige PR in Stuttgart. Der Schiri war davon leider weniger begeistert
© Imago
27/28
Uneigennützige PR in Stuttgart. Der Schiri war davon leider weniger begeistert
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=27.html
Klinsi machte den Diver international salonfähig
© Imago
28/28
Klinsi machte den Diver international salonfähig
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=28.html
 

Raffael bei Abstieg nach Italien? Hertha BSC ist momentan in akuter Abstiegsnot. Ein sportlicher Niedergang in die 2. Liga hätte auch Konsequenzen beim Personal zur Folge. Publikumsliebling Raffael blieb der Hertha vor zwei Jahren auch nach dem Abstieg treu - ein zweites Mal könnte sich der Verein das Gehalt des 26-jährigen Offensivakteurs wahrscheinlich nicht mehr leisten.

Genug Geld in der Kasse hätte allerdings der SSC Neapel. Die "Berliner Zeitung" meldet, dass der Vierte der Serie A Raffael bereits beobachtet. Die Ablösesumme würde im Bereich von acht Millionen Euro liegen. Wenn die alte Dame die Klasse hält, würde er aber bleiben. "Raffael ist nicht der typische Brasilianer, der nur auf die Kohle schaut, wenn andere Vereine mit viel Geld locken", so sein Berater Lamberti. "Raffael wird um den Klassenerhalt kämpfen bis zuletzt."

 

Schalke, Logo, Wappen

Elia vor Rückkehr in die Bundesliga: Im Sommer wechselte der holländische Flügelflitzer Eljero Elia für neun Millionen Euro vom Hamburger SV zu Juventus Turin. Dort ist er allerdings ganz und gar nicht glücklich geworden: Nur drei Ligaspiele stehen für ihn diese Saison zu Buche.

Jetzt soll Juve mit dem Gedanken spielen, ihn wieder nach Deutschland zu verkaufen. Laut "Tuttosport" ist Elia dem FC Schalke 04 und dem VFL Wolfsburg angeboten worden. Schalke könnte ihn als Ersatz für Jefferson Farfan verpflichten, obwohl dessen Abgang neuerdings doch nicht mehr feststeht. Die Ablöse für den bis 2015 an Juve gebundenen Holländer würde wohl unter den damaligen neun Millionen Euro liegen.

Takashi Inui im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
6. Spieltag
7. Spieltag

Bundesliga, 6. Spieltag

Bundesliga, 7. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Nürnberg und Nippon: Das passt! Denken sich zumindest die Franken und haben zwei Japaner auf dem Zettel. Bayern gibt's jetzt auch in Japan - und Raffael bald in Italien?

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.