Fussball

Boateng erleidet Verletzung im Sprunggelenk

SID
Jerome Boateng musste in der 76. Minute gegen Mönchengladbach den Platz verlassen
© Getty

Nationalspieler Jerome Boateng vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach offenbar eine Zerrung im Sprunggelenk zugezogen.

Das ergab eine erste Diagnose nach dem Abpfiff. Trainer Jupp Heynckes glaubt jedoch, dass die Blessur nicht so schwerwiegend ist.

Der Abwehrspieler soll dennoch zum Treffpunkt der DFB-Auswahl vor dem Länderspiel am Mittwoch gegen den fünfmaligen Weltmeister Brasilien reisen.

Der 13,5 Millionen Euro teure Neueinkauf der Bayern war beim Münchner Saisonauftakt in der 76. Minute ausgewechselt worden. Der FC Bayern verlor zum Saisonauftakt 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach.

Jerome Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung