Shinji Kagawa: "Druck wird größer"

SID
Freitag, 03.06.2011 | 16:30 Uhr
Shinji Kagawa sieht sich in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund unter Zugzwang
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Publikumsliebling Shinji Kagawa fühlt sich beim deutschen Meister Borussia Dortmund in der neuen Saison unter Zugzwang: "Ab jetzt werden Anforderungen und Druck größer sein."

Publikumsliebling Shinji Kagawa fühlt sich beim deutschen Meister Borussia Dortmund in der neuen Saison unter Zugzwang. "Im ersten Jahr erwarteten die Leute wenig von mir. Aber jetzt werden Anforderungen und Druck größer sein, von mir werden Tore verlangt", sagte der offensive Mittelfeldspieler im Interview mit der Zeitung "Daily Nikkei".

Klopp untersagt Länderspieleinsatz

Kagawa, der sich vor dem Rückrundenstart beim Asien-Cup einen Mittelfußbruch zugezogen hatte, war beim 3:1-Sieg von Dortmund gegen Eintracht Frankfurt am letzten Spieltag noch einmal kurz zum Einsatz gekommen.

Trainer Jürgen Klopp untersagte dem 22-Jährigen anschließend, bis zum Auftakt der neuen Saison am 5. August für Japans Nationalmannschaft zu spielen.

Kagawa soll sich zunächst vollständig auskurieren. "Es ist wichtig, meinen Körper zu schonen", sagte Kagawa und zeigte Verständnis für die Maßnahme von Klopp.

Shinji Kagawa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung