Fussball

Joris Mathijsen unterschreibt beim FC Malaga

Von SPOX
Joris Mathijsen kehrt dem Hamburger SV und der Bundesliga den Rücken
© Getty

Der Transfer des Innenverteidigers Joris Mathijsen vom Bundesligisten Hamburger SV zum FC Malaga ist perfekt. Das vermeldete der spanische Klub am Donnerstagabend.

Der Transfer des Innenverteidigers Joris Mathijsen vom Bundesligisten Hamburger SV zum FC Malaga ist perfekt.

Der 31-Jährige unterzog sich am Donnerstag einem Medizincheck beim spanischen Erstligisten und unterschrieb anschließend einen Vertrag bis 2013 mit Option auf ein weiteres Jahr. Der 72-malige niederländische Nationalspieler soll angeblich zwei bis drei Millionen Euro Ablöse kosten.

Rozehnal bleibt bei Lille

Beim FC Malaga trifft Mathijsen auf seinen ehemaligen Mannschaftskameraden Ruud van Nistelrooy sowie auf Martin Demichelis, der früher bei Bayern München aktiv war.

Laut dem "Kicker" steht auch der Verkauf des Hamburgers David Rozehnal (30) an den OSC Lille kurz vor dem Abschluss. Der Tscheche war in der vergangenen Saison bereits an den französischen Double-Gewinner ausgeliehen worden. Rozehnal soll zwischen 500.000 und einer Million Euro Ablöse kosten.

Joris Mathijsen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung