Bremens Borowski mit Gehirnerschütterung

SID
Montag, 28.02.2011 | 17:41 Uhr
Tim Borowski (r.) musste nach einem Zusammenprall im Spiel gegen Leverkusen ausgewechselt werden
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Tim Borowski von Werder Bremen erlitt am Sonntag gegen Bayer Leverkusen (2:2) eine Gehirnerschütterung, will aber am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Im Spiel gegen Bayer Leverkusen (2:2) erlitt Werders Tim Borowski am Sonntag eine Gehirnerschütterung.

Der ehemalige Nationalspieler möchter aber am Mittwoch wiedermit dem Training beginnen.  Borowski war in der 37. Minute nach einem Zusammenprall mit seinem Teamkollegen Dominik Schmidt ausgewechselt worden.

"Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich natürlich am liebsten weitergespielt. Aber der Arzt hat die richtige Entscheidung getroffen, weil meine hundertprozentige Aufnahmefähigkeit einfach nicht gegeben war", sagte der Ex-Münchner am Montag.

Alle Werder-News auf SPOX

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung