Allofs: "Kein Entlassungsschutz für Schaaf"

SID
Donnerstag, 24.02.2011 | 13:46 Uhr
Klaus Allofs (r.) hält eine Entlassung von Werder-Coach Schaaf nicht für völlig ausgeschlossen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Geschäftsführer Klaus Allofs vom abstiegsbedrohten Klub Werder Bremen hat eine Entlassung von Trainer Thomas Schaaf nicht mehr völlig ausgeschlossen. In einem Gespräch mit der "Bild-Zeitung" sagte Allofs, dass es "keinen Entlassungsschutz" für den Werder Coach gäbe.

Klaus Allofs hält eine Entlassung von Trainer Thomas Schaaf nicht mehr für völlig ausgeschlossen. Allofs betonte jedoch in einem Gespräch mit der "Bild"-Zeitung, dass er immer noch der Meinung sei, Schaaf sei der richtige Trainer für die stark abstiegsbedrohte Mannschaft.

"Wenn wir glauben, Thomas Schaaf ist nicht mehr der Richtige, müssen wir uns trennen", sagte Allofs: "Aber diese Situation haben wir nicht."

Elf Jahre Zusammenarbeit

Schaaf selbst geht auch nicht davon aus, dass er eine Job-Garantie für alle Ewigkeit hat.

"Ich werde in meiner Arbeit genauso überprüft wie die Kollegen anderswo", sagte der 49-Jährige im "Kicker", "meine Arbeit wird von der gesamten Geschäftsführung bewertet."

Der gehören neben dem Vorsitzenden Allofs auch Klaus-Dieter Fischer und Klaus Filbry an.

Nach der 0:4-Niederlage im Nordderby beim Hamburger SV am vergangenen Samstag belegt Werder mit 24 Punkten den 14. Tabellenplatz und hat nur einen Zähler Vorsprung auf den 1. FC Kaiserslautern, der auf Relegationsplatz 16 liegt.

Allofs und Schaaf arbeiten bei Werder seit elf Jahren zusammen.

Keinen "Entlassungsschutz"

"Thomas und ich haben eine freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit", betonte der Klubchef, "aber das heißt nicht, dass es für ihn einen automatischen Entlassungsschutz gibt."

Allofs hatte nach der Pleite beim HSV jedoch mehrmals betont, dass er von der Arbeit von Schaaf weiterhin überzeugt sei: "Der Trainer steht nicht zur Disposition."

Alle Werder-News auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung