Asamoah: "Ich bestehe auf freie Oberkörper"

Von SPOX
Freitag, 04.02.2011 | 13:18 Uhr
Vergeht Gerald Asamoah beim Hamburger Derby am kommenden Sonntag das Grinsen?
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Bei einer Wette zwischen St. Pauli-Profi Gerald Asamoah mit Ex-Teamkollege Heiko Westermann dürfte die Wettmafia eher eine untergeordnete Rolle spielen. Hoffenheims Trainer erweist sich derweil als Mediziner auf Abwegen und Sepp Maier erkennt sich in Bayerns neuer Nummer eins wieder.

"Hey, Asa. Was hältst du davon, wenn der Verlierer des Spiels dem anderen das Auto säubert? Per Handwäsche!" (Heiko Westermann, Hamburger SV)

"Wir spielen auswärts, deshalb musst du mir auch ein Unentschieden dazugeben. Und ich bestehe darauf, dass die Auto-Aktion mit freiem Oberkörper über die Bühne geht." (Gerald Asamoah, FC St. Pauli)

Die beiden Ex-Schalker einigten sich im Rahmen eines gemeinsamen "Bild"-Interviews auf diese Wette. Für die Aktion dürfte das Gleiche gelten wie für das Derby: Schön wird's nicht.

"Der Infekt geht die Runde. Im Kindergarten fehlt auch gerade die Hälfte der Kinder." (Marco Pezzaiuoli, Trainer 1899 Hoffenheim)

Ein passender Vergleich, immerhin fehlen dem Coach mit Sebastian Rudy und Boris Vukcevic (beide 20 Jahre alt) zwei Mitglieder aus seiner Krabbelgruppe.

"Ich habe keine Rachegelüste. Der VfB hat ja nichts verbrochen." (Michael Frontzeck, Trainer Borussia Mönchengladbach)

Der Fohlen-Coach ist offensichtlich kein nachtragender Mensch und hat den Stuttgartern deren 7:0-Kantersieg aus dem Hinspiel verziehen. Mal sehen, ob er nach dem Rückspiel auch noch so entspannt wirkt.

"Ich habe damals schon gesagt, als Thomas 16, 17 Jahre alt war: Er hat die besten Anlagen. Meine Hoffnung ist: Kraft wird der neue Sepp. Er schafft das locker." (Sepp Maier, Ex-Torwart-Trainer Bayern München)

Heftig wurde darüber diskutiert, ob Thomas Kraft oder Manuel Neuer die bessere Wahl auf der Torwartposition beim Rekordmeister wäre. Aber nach dem "AZ"-Interview von Keeperlegende Maier ist zumindest eines klar: Kraft dürfte der größere Exzentriker werden.

"Man kann in dieser Saison nicht sagen: 'Die haben mit Mainz 05 die Rolle getauscht', nur weil der Ausschnitt der Tabelle nach dem 20. Spieltag so aussieht. So läuft das nicht." (Thomas Tuchel, Trainer Mainz 05)

Stimmt, lieber Herr Tuchel, das kann man Werder Bremen wahrlich nicht vorwerfen. Denn auch in erfolgreichen Jahren waren 21 Gegentore nach 20 Spielen reinste Utopie.

"Arturo ist ein Juwel und absolut anerkannt bei seinen Kollegen, und wo er vergangene Saison oft noch übereilt und ungestüm war in seinen Aktionen, ist er jetzt viel geschickter und cleverer." (Jupp Heynckes, Trainer Bayer Leverkusen)

So hübsch umschreibt der Trainer des chilenischen Mittelfeldspielers dessen bescheidene Ausbeute von 14 Gelben Karten aus 31 Bundesliga-Partien in der Vorsaison.

Der 21. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung