Bundesliga

Startelf-Rückkehr von Delpierre weiter offen

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 15:29 Uhr
Matthieu Delpierre erzielte in 131 Spielen für den VfB Stuttgart zwei Tore
© sid
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
Ligue 1
Live
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Obwohl Verteidiger Matthieu Delpierre vom VfB Stuttgart seine Zehenverletzung auskuriert hat, wird er im Auswärtsspiel gegen den 1.FC Nürnberg wohl nicht in der Startelf stehen.

VfB Stuttgart muss am Samstag beim 1. FC Nürnberg vermutlich erneut auf Matthieu Delpierre verzichten.

Wie VfB-Coach Christian Gross am Donnerstag erklärte, werde über den Einsatz des Verteidigers, der nach einer Zehenverletzung schon wieder trainiert, erst kurzfristig entschieden. "Wenn er fit ist, spielt er", sagte Gross, "aber er hat seinen Rhythmus noch nicht gefunden."

Ein dickes Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz von Angreifer Cacau, den Adduktorenprobleme plagen. Arthur Boka ist dagegen fit von seinem Einsatz mit der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup zurückgekehrt und wird in den Kader zurückkehren.

Vor der Reise nach Franken stapeln die Verantwortlichen tief. An der Ausgangssituation habe sich auch nach zuletzt vier Siegen in Folge nichts geändert, betonte Sportvorstand Horst Heldt, "es geht weiter nur um den Abstiegskampf."

Gross fordert Konzentration

Auch Gross übte sich in Zurückhaltung und wollte von einem Angriff auf den internationalen Wettbewerb nichts hören: "Der Abstand nach oben ist sehr groß, es gibt keinen Grund zur Euphorie."

Statt Träumereien forderte er für Samstag volle Konzentration. "Wir müssen dominant auftreten, intelligent und druckvoll spielen", sagte der VfB-Trainer, "die Mannschaft weiß, dass sie Resultate liefern muss."

Insgesamt äußerte sich Gross zufrieden über die Entwicklung der Mannschaft. "Ich spüre einen großen Zusammenhalt in meinem Team, auch wenn wir uns noch weiter einspielen müssen."

Bayern setzt auf Eigengewächse: Müller und Badstuber verlängern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung